Zweimal die 4-, Einmal die 1+: BILD benotet ALLE TV-Experten | Sport

Deutschland macht sich mit einem Lachen lächerlich Wm – Und Bastian Schweinsteiger lebt plötzlich in einem Fernsehdreieck!

Denken Sie an Live-Polyamorie im öffentlich-rechtlichen Rundfunk? Das ist definitiv zu viel! Richtig gelesen: Was Schweini, Jesse und Superster zwei Wochen lang in der ARD zeigen, ist die erste Sportsoap im deutschen Fernsehen: Sie lachen, analysieren, flirten und mischen sich wie drei Teenager in einem Mineralbad im Katar-Programm.

Auch Lesen :  WM 2022 im Kerner-TV ist wie auf Crystal-Magenta! | Sport

Unerwartet, denn Jessie Vollmer und der Schweini-Experte wurden kürzlich zwangsweise von ersterem geschieden. Der Grund: Der Kommunikationszusammenbruch Jesse wurde erst in der krankheitsbedingten Abwesenheit von Aleksandar Boms wieder im Team willkommen geheißen und besucht seitdem regelmäßig seine Ex-Freundin und seine neue Freundin Ester Sedlacek an der Seitenlinie.

Jessie: “Jetzt laufen Esther und Sebastian wieder – Sebastian?”

Bastien Schwaigny: „Du kannst mich sogar Sebastien nennen.“

Esther: “Nun, wenn das jemand darf, dann Jesse…”

Jesse: “Du kannst mich jetzt Jenny oder Peggy nennen!”

Diese drei sind unglaublich kokett. Sie haben gewollt oder ungewollt mehr Spaß als die knallharte Truppe der ARD-Gegenstudio-Experten…

ARD-Experte Bastian Schweinsteiger im Gespräch mit Bundestrainer Hansi Flick (links) erhielt den 2. BamS-Abschluss.

ARD-Experte Bastian Schweinsteiger (rechts) im Gespräch mit Bundestrainer Hansi Flick (links) erhielt den 2. BamS-Abschluss.

Foto: Federico Gambarini/dpa

Wellmerins halbherzige und oft zu langsame Fragen (“Ihr seht heute alle sehr schlau aus…”) veranlassen die stets hilfsbereite Torwartexpertin Almut Schulte (“Ich bin sehr gespannt, wie das Turnier läuft, ich Hit!” Sami Khedira, der lästige Kosmopolit (“Flick hat immer noch recht”) und Katars Hauptkritiker Thomas Hitzlsperger (“Ich spüre überhaupt keine Wut bei den deutschen Spielern!”) oft für verbale Bremsmanöver.

Im Vergleich zur Konkurrenz in der Bademoden-Aufstellungsinstanz ZDF und The Corner Crew beim Bezahlsender Magenta TV hat die ARD noch viel Platz für tiefe verbale Läufe.

◄ Es ist gut, dass Shuni (Sänger der Duschwerbung) jetzt Mut zeigt und den gruseligen Start gegen Japan und im Moment mag Die WM-Qualifikanten sprachen endlich über die Trennung…

Mit seiner „emotionalen Führungspersönlichkeit“ Esther wärmt er sogar den Hanseaten und DFB-Bundesgeschäftsführer Oliver Bierhoff. Vor dem Spiel schlagen die Fans Chevy Flick liebevoll aus dem Gesicht, nach dem Schlusspfiff wickelt er den Ball aus: „Geschockt! Dass wir aus einer solchen Gruppe entfernt wurden, dürfte natürlich auch Hansi Flick selbst schuld sein. (…) Das alles haben wir uns selbst zugezogen!”

Braxxaluti! Plötzlich keine trendigen Uhren mehr und 60+ Sponsoren, kann Schwiny mehr am Mikro machen als DFB-Klapse und gemurmelte Analysen…

Es stimmt: Sedlaczek, der immer 1a bereit war, hat den größten Anteil an der Schärfung seines Profils (BamS-Note: 1). Er lässt den Weltmeister von 2014 glänzen und führt ihn viel maßgeblicher und eloquenter als sein Vorgänger durch die Themen. Die Wirkung von Ester regt Schweini an!

Insgesamt: Sedlaczek ist so etwas wie die verbliebene Abwehr der ARD. Ärgerlich, dass Deutschland jetzt ins Abkühlungsbad muss – wir hätten mehr von diesen Trennungsmomenten gebrauchen können…

Moderatorin Ester Sedlaček erhielt von der BamS die Note 1

ARD-Moderatorin Ester Sedlaček erhielt von BamS eine 1

Foto: Getty Images

► 64 Spiele, drei Kanäle, insgesamt etwa 100 Experten – eines steht schon jetzt fest: der beliebte (kleine) Winter Auch die WM wird hin und wieder totgeschwiegen: Mit teilweise 13 Stunden langen Live-Beiträgen übertreiben ARD, ZDF und Magenta TV selbst die Superlative. Neben der Einstellung, Katar zu boykottieren, können die schlechten Bewertungen auch mit viel Geschwätz zusammenhängen.

Und nach dem Ende Deutschlands droht ein kompletter Quoteneinbruch…

Es ist sicher, dass es immer noch Spaß macht, bis es unverschämt ist. Schließlich sind neben Experte Nr. 1 Christoph Kramer („Pech ist immer gleichbedeutend mit Hilflosigkeit!“), ARD-Philosoph Thomas Breuich („Diese Spirale – Musiala ist eine Künstlerin!“), Mutige Claudia Neumann (gezeigt im ZDF Regenbogenband und T-Shirt) sowie die beiden Polar-Kommentatoren Bella Rahti (“Und hier ist der Teamleiter im Kontrollraum!”) und Sandro Wagner (“Früher dachte ich, die ganze Kurve ist voller deutscher Fans . Da kam ich an. Mir wurde klar, das sind katarische Bäder”). Wer mag, darf sich jetzt freuen!

Christoph Kramer erhielt BamS +1

Christoph Kramer erhielt BamS +1

Foto: ZDF

Letzte WM-Entdeckungen: Magenta-TV-Expertin Tabea Kemme und ARD-Reporterin Lea Wagner!

► Olympian Kemme (u.a. FC Arsenal) bricht das Spiel verständlich und doch witzig auf. Auch Mitdenker Michael Ballack („Alles muss beim DFB jetzt hinterfragt werden!“) lässt sich nicht beirren. verkehrt herum! Kemme („So lasse ich mich als Quarterback nicht tanzen!“) Ballack stiehlt oft die Pointen. Anders als in seiner Profizeit reagierte der ehemalige Bayern-Star unauffällig und souverän. Kapitänsqualität

Zuerst er Wm Es zeigt, dass Frau Wagner in der ersten Etappe direkt die Nationalmannschaft vertritt – und sofort Publikumsliebling ist.

Unaufgeregt, hinterfragend und unglaublich telegen verhört er den DFB-Hansis. Als der Film nach Knockout fragte, rief er einfach den Freund der Familie, Jürgen Klopp, an und fragte, ob er übernehmen wolle. Kalt! Leah (Markenzeichen: kleines Kreistattoo am rechten Handgelenk) hat das Kikaria-Gen von ihrem Vater, dem ehemaligen Schalke-Trainer David, geerbt.

Hinweis: Ab dem 17. Dezember wird Leah in Engelberg weiter schanzen. Bis dahin ist Wagnerian Rainbow im ARD-Universum.

Immer stärkere Frauen im Fußball-TV – danke dafür…

Scores aller TV-Experten auf einen Blick

Klasse
Ester Sedlacek (ARD) 1
Bastian Schweinsteiger (ARD) 2-
Tom Bartels (ARD) 2
Bela Retti (ZDF) 3
Katharina Müller Hohenstein (ZDF) 3
Claudia Neumann (ZDF) 3+
Per Mertesacker (ZDF) 2-
Christoph Kramer (ZDF) +1
Thomas Hitzelsperger (ARD) 3-
Almut Schulte (ARD) 2
Sami Khedira (ARD) 3-
Jesse Vollmer (ARD) 4-
Jochen Breyer (ZDF) 2
Oliver Schmidt (ZDF) 3+
Sandro Wagner (ZDF) 2+
Gerd Gottlab (ARD) 4-
Johannes B. Ecke (magenta) 2
Michael Ballack (Rot) 2-
Tabea Kemme (Magenta) 1
Annette Sattler (magenta) 2-
Leah Wagner (ARD) 2+
Thomas Berwich (ARD) 3
Julia Scharf (ARD) 4

Hier sind WhatsApp-News von BILD-Reportern aus Katar!

(Benutzer der Anwendung geben die folgende Adresse in ihren Smartphone-Browser ein: bild.de/wm-katar)

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button