Welcome to DMZ – Call of Duty Infobase

Infinity Ward hat zusammen mit Streamern und Entwicklern einen ersten Blick auf die DMZ geworfen.

Folgendes können Spieler von DMZ erwarten:

Die DMZ ist ein gefährliches, vielfältiges und tiefes Weltszenario, in dem die Spieler das Machtniveau wählen können. Schon in seinen Anfängen wurde das DMZ-Erlebnis für die todschwierigsten Finisher geschaffen: mit Gruppenmissionen, Verträgen, globalen Events, dem Auffüllen von Vorräten, dem Helfen anderer Teams (oder das Schaffen von Chaos), dem Aufbrechen gesperrter Teile und mehr – dieses eine Leben Es gibt viele Dinge, die Welt am ersten Tag zu erobern.

In dieser Sandbox-Umgebung können Spieler aller Spielstärken ihre eigene Art zu spielen und zu gewinnen wählen. Es geht darum, eine dynamische Welt mit AQ-Streitkräften und feindlichen Feinden zu erkunden, Missionen und Ziele zu erfüllen und mit Beute, Bargeld, Wertgegenständen und Belohnungen zu verschwinden, die sich bei der Erkundung für das nächste Abenteuer ansammeln. Setzen Sie Ihre eigenen Einsätze und erhalten Sie endlich hochwertige Gegenstände, die Sie im Rest von Modern Warfare II und Warzone 2.0 verwenden können.

Während die Spieler wählen können, wie und wo sie es verwenden, müssen alle Betreiber die Sperrzone von Al Mazrah verlassen, um die Belohnungen zu ernten. Die Spieler werden schließlich um die Kontrolle über das System kämpfen, indem sie alle Erfahrungen und Belohnungen erhalten, die es zu bieten hat. Als die DMZ in Al Mazrah beginnt, weiß niemand, wohin sie führen wird …

VERSTECKEN/SPEICHERN

Bei DMZ geht es darum, Waffen und andere Wertsachen außerhalb der Sperrzone zu verstecken – oder zu inventarisieren. Die Spieler beginnen mit einem kleinen Vorrat an kostenlosen Schmuggelwaffen. Taktische Waffen werden nur in der DMZ eingesetzt, und wenn sie auf dem Schlachtfeld verloren gehen, sind sie für immer verloren. Waffen, die von anderen Spielern oder Gegnern auf dem Schlachtfeld erhalten werden, werden als Artefakte bezeichnet, nachdem sie mit ihnen gegangen sind.

Auch Lesen :  Verkaufsstart am 26. Oktober 2022: Das neue iPad ist da: Vom Apple-Stiefkind zum Sympathieträger?

Bei Call of Duty dreht sich alles um die Anpassung von Waffen, daher möchten wir, dass Sie diese Kreationen mit in die DMZ bringen, egal ob es sich um eine benutzerdefinierte Anwendung oder ein Waffendesign handelt.

Sie beginnen mit einer versicherten Waffe für jede persönliche Waffe oder jedes Waffenmodell. Zusätzliche Versicherungsprogrammoptionen sind durch ein Upgrade auf Factions verfügbar.

Diejenigen, die nach einer anderen Möglichkeit suchen, Waffen freizuschalten, als die üblichen Waffen-XP, die durch Matches erhalten werden, sollten sich darauf freuen, ihre Infils zu planen. Der Erwerb einer seltenen Waffe schaltet die Hauptwaffe in Gunsmith frei (wird im Multiplayer und Battle Royale verwendet).

Wenn Sie eine versicherte Waffe verlieren, denken Sie daran, dass die Versicherung lange hält, es sei denn, Sie sind bereit, den richtigen Preis zu zahlen. Gewinne und Wertgegenstände werden das Schließen dieser Gelegenheiten beschleunigen.

Darin versteckt sind auch Gegenstände, die aus der Sperrzone entwendet wurden. Diese können Sie beim nächsten Check-in an Ihrer Ausrüstung und Ihren Rucksäcken befestigen und erhalten Zugang zu speziellen Bereichen.

Während die Tasche während eines Spiels gefüllt wird, können die Spieler einen von sechs Dead Drop-Standorten besuchen, um Gegenstände zu lagern, die sie während eines Spiels endlich abrufen können.

BLUT, BLUT UND MISSIONEN

DMZ ist ein dreiteiliges System mit der Option, Solo oder Duo zu spielen, indem der Padding-Part begrenzt wird. Wir empfehlen Ihnen, mit drei zu beginnen, da die Sperrzone Al Mazrah ein gefährlicher Ort ist.

Um dir das Spielen beizubringen und dir die ersten Belohnungen der DMZ zu geben, akzeptierst du Gruppenmissionen. Diese kommen von den stärksten Fraktionen von PMC in unserer Welt: Legion, White Lotus und Black Mice, wobei Legion Ihre Startfraktion ist und die anderen beiden durch das Abschließen von Missionen anderer Fraktionen freigeschaltet werden.

Indem Sie eine bestimmte Anzahl von Gruppenmissionen abschließen, können Sie zum Level der Gruppenmission aufsteigen. Diese Missionen bieten bedeutende Herausforderungen mit einzigartigen Belohnungen.

Auch Lesen :  Black Friday Sale 2022: Die wichtigsten Deals im Ticker

Spieler, die die Zone betreten, werden von ihrer Auswahl ausgeschlossen, egal ob Versicherung oder Trades. Sie können auch nichts für selbstverständlich halten – manchmal braucht es nur eine Handvoll und einen Traum. Da die Infiltration jedes Mal zufällig ist, sind keine zwei DMZ-Matches gleich.

Um mehr Gegenstände zu erhalten, müssen die Spieler ihre Rucksäcke benutzen, um sie aus der Sperrzone zu holen. Dies gibt den Spielern die Möglichkeit, einen „Vorrat“ zu vervollständigen, mit dem sie sich auf eine zukünftige Mission vorbereiten können.

Zusätzlich zum Rucksack können Spieler die Welt mit Dingen verlassen, die sie tragen, wie Rucksäcke, persönliche Verteidigung, Panzerplatten usw. Dies ist sehr wichtig für Spieler, die früh im Spiel gegen Gegner mit höherem Level antreten möchten, wenn sie an Wettkämpfen teilnehmen. nächstes Mal.

INNERHALB DER STIFTUNG

Zusätzlich zum Erfüllen der in Gruppenmissionen festgelegten Ziele können die Spieler auch die Sperrzone erkunden, um mehr Material für ihre Forschung zu sammeln und optionale Quests zu machen. Verträge können abgeschlossen werden, wie z. B. die Rettung einer Geisel, das Ausschalten eines wichtigen Ziels oder die Teilnahme an einem globalen Ereignis wie die Aktivierung des SAM-Geschützturms oder des UAV-Geschützturms.

Wie in Warzone 2.0 erwartet die Spieler der Einsatz von Items – Items in Al Mazrah können an Orten gefunden werden, die auch in der realen Welt liegen, etwa medizinische Versorgung im Badezimmer oder einem Krankenhaus. Eine Polizeistation oder Militärbasis kann andere Zwecke haben.

Es gibt ein paar Einschränkungen für die Erkundung von Al Mazrah: erstens verschlossene Räume, wie spezielle Bereiche in der Sperrzone, und Türme, die von AQ-Truppen bewacht werden. Spieler müssen Schlüssel erhalten, um Zugang zu diesen wichtigen Orten zu erhalten.

Außerdem wird es in Al Mazrah keinen Reifenkreis geben, aber die Spieler müssen die Hitze und den Sandsturm im Auge behalten. Wir wissen nicht, was die Ursache dieser schrecklichen Kraft ist und was die Operatoren gewinnen werden, wenn sie ihre Quelle finden …

Auch Lesen :  Die besten Angebote für die OLED-Verion

Auch hier gibt es in der DMZ kein bestimmtes Ziel oder einen Weg zum Sieg – Sie sind dafür verantwortlich, Ihren eigenen Erfolg in diesem Prozess zu bestimmen, und es gibt viele Belohnungen für Ihre Bemühungen: doppelte EP-Käufe, beliebte Karten, Waffen und mehr. Schmuck.

Und schließlich der ultimative Preis: das M13B-Sturmgewehr. Diese nützliche Waffe ist zusammen mit der neuen BAS-P SMG Teil der Bruen Ops-Plattform und kann in jedem Modern Warfare II- oder Warzone 2.0-Modus verwendet werden.

EXFILE

Ein Teil des Designs der DMZ besteht darin, alles gleich zu machen – alles, was Sie in der DMZ finden und was sich in Ihrem Gepäck oder Rucksack befindet, geht verloren, wenn er stirbt. Spieler können von ihren Teamkollegen auch nach ihrem Tod wiederbelebt werden (obwohl die Wiederbelebung länger als normal dauert), aber wenn alle fallen, gehen alle Wertsachen verloren.

Die einzige Ausnahme ist die für Ihre Sammlung spezifische Waffenversicherung.

DAS IST NUR DER ANFANG.

In Al Mazrah haben wir eine riesige lebendige Welt mit herausfordernden Feinden, einem tiefgreifenden Missionssystem, Nebenquests, Geheimnissen und mehr erschaffen. Mit Blick auf die Zukunft hoffen wir, neue Möglichkeiten zu sehen, Spieler für ihre Aufräumarbeiten zu belohnen, während wir an neuen Möglichkeiten arbeiten, Geld und Dinge zu verwenden.

DMZ erwartet nicht, neu erfunden zu werden, und wir können es kaum erwarten zu sehen, wie es sich in freier Wildbahn bewährt. Wir hoffen, dass die Spieler ihre Erfahrungen mit uns teilen und uns Feedback zu ihren Erfahrungen geben. Wir sehen uns ab dem 16. November im Al Mazrah!

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button