Kosten und Realverbrauch: Land Rover Discovery Sport P300e SE

Konsumfertig ist der Land Rover Discovery Sport P300e SE zu einem Preis von 61.946 Euro.

Drücken Sie den Startknopf, das digitale Kombi-Instrument von Land Rover leuchtet auf, berühren Sie den EV-Modus auf der Fahrmodus-Tastatur und plötzlich brüllt der turbogeladene 1500-ccm-Dreizylinder. Sehr distinguiert und isoliert, aber zu einer Zeit, als sie ihm nicht einmal ein Stockwerk gaben. Land Rover hat bei Tests mehrfach auf den reinen Elektromodus verzichtet. Im E-Modus lässt die Beschleunigung zwar schnell nach, aber für den Stadtbetrieb reicht es vollkommen aus und es gibt keinen Grund, den Verbrennungsmotor anzufeuern. Die Reichweite von 63 km ist ebenfalls anständig, und Land Rover fördert das elektrische Fahren dank seiner DC-Ladeoption (32 kW, 0-80 % in 30 Minuten) sehr stark. Beim für den Test relevanten AC-Laden kann es sein internes 7-kW-Ladegerät nicht voll ausnutzen und lädt seinen 15-kWh-Akku in etwas mehr als drei Stunden langsamer als Land Rover verspricht Und was ist mit Kraftstoff-, Strom- und Wartungskosten?


Land Rover Discovery Sport Plug-in-Hybrid-PHEV


Landrover

SieMachen Sie unseren Test

Land Rover hat den Discovery Sport P300e SE vorgestellt WLTP-Verbrauch von 1,7 Liter Super und 19,7 kWh auf 100 km. Von diesem Wert entfernt er sich in seinem täglichen Leben. Wir haben einen Durchschnittsverbrauch von 2,4 Liter und 16,7 kWh ermittelt, was Kosten von 10,91 € pro 100 km ergibt. Land Rover verbrauchte im Eco-Zyklus 7,9 Liter, im Commuter-Zyklus 9,4 Liter. Bewegt sich der Land Rover sportlich, würde der Verbrauch 12,5 Liter erreichen. Der durchschnittliche Hybridverbrauch beträgt 9,6 Liter. Bei der rein elektrischen Runde lag der Stromverbrauch bei 22,3 kWh. Die Kraftstoffkosten werden anhand des tagesaktuellen Kraftstoffpreises auf dem Mehr-Tanken-Partnerportal (18.10.2022 / Super: 1,95 Euro pro Liter). Die Stromkosten berechnen sich anhand des durchschnittlichen Haushaltsstrompreises nach dem Bundes-BDEW des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (durchschnittlicher Strompreis für einen Haushalt mit einem Jahresverbrauch von 3500 kWh): 0,3730 Euro pro kWh. Der Grundpreis beinhaltet anteilig inkl. Tarifprodukte und Grundversorgungstarife inkl. Neukundentarife, ohne Mengengewichtung. An öffentlichen Ladestationen sind die Strompreise in der Regel höher.

Auch Lesen :  Helmut Marko: Red-Bull-Pläne nach Mateschitz-Tod


Land Rover Discovery Sport P300e SE

Achim Hartmann

Der Testverbrauch umfasst 70 % Pendelstrecke und 15 % Eco und Sport jeweils mit leerem Akku (SOC = State of Charge).

Monatliche Wartungsgebühren

Wenn Sie so ressourcenschonend fahren wie wir, sinken die Kosten pro 100 km auf 15,41 Euro. Ein ziemlich grober Gang führte zu einer Summe von 24,38 €. Die Kosten für den Hybridbetrieb betragen 18,72 Euro. Auf der rein elektrischen Strecke kostet der Strom 8,32 €. Die Kfz-Steuer für Land Rover beträgt 0 Euro und die Haftpflichtversicherung 551 Euro. Die Kosten für die Teil- und Vollversicherung betragen 138 bzw. 552 Euro. Monatliche Wartungskosten von 277 Euro zahlen diejenigen, die den Land Rover 15.000 km pro Jahr fahren. Bei doppelter Kilometerleistung erhöht sich der Betrag auf 590 Euro. Bei dieser Berechnung schließen wir den Wertverlust aus.

Auch Lesen :  Fußball - Schwung für FC Bayern? Choupo-Motings "geiles Tor" - Sport


Land Rover Discovery Sport P300e SE

Achim Hartmann

Konsumfertig ist der Land Rover Discovery Sport P300e SE zu einem Preis von 61.946 Euro.

So wird getestet

Der Pkw- und Sportmotor-Verbrauchstest für Plug-in-Hybridfahrzeuge setzt sich aus drei Verbrauchsfahrten unterschiedlichen Gewichts zusammen, die im Hybridmodus gefahren werden. Der sogenannte „Reisekonsum“ macht 70 % aus. Das ist eine Fahrt von zu Hause zur Arbeit, die durchschnittlich 21 km lang ist (beginnend mit leerer Batterie). Eine besonders sparsame Öko-Tour von ca. 275 km (angefangen bei leerem Akku) liegt bei 15 %. Die restlichen 15 % gehören dem Schoß des Sportfahrers. Sie hat ungefähr die gleiche Länge wie die Eco-Runde, aber die Strecke umfasst einen größeren Autobahnabschnitt, was zu höheren Durchschnittsgeschwindigkeiten führt. Eine zusätzliche Runde E ist rein. Sie zeigt die maximale Reichweite in Kilometern bei voll aufgeladener Batterie vor dem Start des Verbrennungsmotors. Der Verbrauch wird aus dem gemessenen Energieverbrauch inklusive Ladeverluste berechnet. Außerdem werden die Ladezeit zum vollständigen Aufladen der Batterie und die Energiemenge in der Batterie einschließlich der Ladeverluste gemessen. Grundlage für die Berechnung der Kraftstoffkosten ist immer der am Tag der Artikelerstellung auf dem Portal „Mehr tanken“ aufgeführte Preis.

Auch Lesen :  Schweiz haut Serbien aus WM: Xhaka provoziert Serben mit vieldeutigem Trikot


Die monatlichen Wartungskosten beinhalten Wartung, Verschleißteile und Kfz-Steuer auf Basis einer Jahresfahrleistung von 15.000 und 30.000 km ohne Wertminderung. Berechnungsgrundlage, Probeverbrauch, dreijährige Wartungszeit, Schadenfreiheitsklasse SF12 für Haftpflicht und Vollkaskoversicherung bei der Allianz inkl. Rabatte für Garagenstellplätze und Einschränkungen für bestimmte Fahrer (ab 21). Bei der Allianz bietet SF12 einen Abzinsungssatz von 34 % für die Haftpflicht- und 28 % für die Vollkaskoversicherung.


Umfrage

Nur für Klein- und Kompaktwagen



Weiterlesen

Ergebnis

Beim Auto- und Sport-Motorentest schloss der 61.946 € teure Land Rover Discovery Sport P300e SE mit einer Systemleistung von 309 PS ab, was einem Durchschnitt von 2,4 l Super und 16,7 kWh pro 100 km entspricht. Das bedeutet, dass die kombinierten Kosten für Kraftstoff und Strom auf dieser Strecke 10,91 Euro betragen. Die monatlichen Wartungskosten betragen 277 € (15.000 km Jahresfahrleistung) bzw. 590 € (30.000 km Jahresfahrleistung).

Technische Information

Land Rover Discovery Sport P300e AWD SE
Grundpreis 60.770 Euro
Äußere Abmessungen 4597 x 1904 x 1727 mm
Kofferraumlautstärke 602 bis 1794 Liter
Hubraum / Motor 1498 cm² / 3 Zyl
Funktion 147 kW / 200 PS bei 5500 U/min
Maximale Geschwindigkeit 209 Kilometer pro Stunde
0-100 km/h 7,1 Sekunden
Verbrauch 2,0 Liter auf 100 km
Verbrauchstest 9,6 Liter auf 100 km

Alle technischen Daten anzeigen

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button