Frankreich Übertragung: Uhrzeit, Sender, Kommentator

Transferzeit Deutschland - Frankreich
Foto: Am Mittwoch trifft Deutschland im Viertelfinale der Handball-WM auf Frankreich. (© Jan Vojtas/dpa/picturedesk.com)

Am Mittwoch steht das Viertelfinale der Handball-Weltmeisterschaft 2023 an. Deutschland und Frankreich steht eine sehr schwere Zeit bevor.

Frankreich – Deutschland findet am Mittwoch, den 25. Januar 2023 um 18:00 Uhr in der Ergo Arena in Danzig statt. Das Spiel wird im ZDF und auf dem Sportportal sportdeutschland.tv übertragen.

Hier finden Sie alle Informationen zum deutschen Viertelfinale: TV- und Live-Übertragungen, Uhrzeit, Sender, Kommentator und Startposition mit Wettquoten.

Frankreich – Deutschland: Transfer und Zeit

Spiel: Frankreich – Deutschland
runden: Viertel Finale
Datum: 25. Januar 2023
Ort: Danzig (POL)
Zeit: 18:00
Fernsehübertragung: ZDF
Übertragungsstrom: ZDF, sportdeutschland.tv
Kommentator: Martin Schneider, Markus Baur (ZDF)

Deutschland Frankreich transfer
Bet365: Mindesteinzahlung 5 €. Nach der Berechnung der Gebote verfügbare Gebotsgutschriften entsprechen der qualifizierenden Einzahlung. Es gelten Mindestquoten, Quoten und Zahlungsmethoden. Gewinne schließen Wetten auf Credits pro Wette aus. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Fristen. Der Bonuscode VIPOFFER kann während der Registrierung verwendet werden, ändert jedoch in keiner Weise die Höhe des Angebots.


Übertragung der WM 2023 im Handball: Deutschland – Frankreich

  1. Wer zeigt Frankreich – Deutschland?
  2. Kommentator, Experten
  3. Startposition mit Wettquoten
Auch Lesen :  Güterzugunfall bei Gifhorn: Strecke bis Mitte Dezember dicht | NDR.de - Nachrichten - Niedersachsen

Datum und Uhrzeit: Wann spielt Frankreich gegen Deutschland?

Am Mittwoch, 25. Januar, findet das Viertelfinale zwischen Frankreich und Deutschland statt. Beginn um 18:00 Uhr in Danzig (POLEN).

Welche anderen Spiele sind an diesem Tag?

An diesem Turniertag stehen noch drei Viertelfinalpartien auf dem Programm Zeitplan der Handball-Weltmeisterschaft 2023. Dies sind Dänemark – Ungarn, Norwegen – Spanien und Schweden – Ägypten.

Außerdem finden an diesem Tag die Qualifikationsspiele Uruguay – Algerien (13:00 Uhr), Saudi-Arabien – Marokko (15:30 Uhr), Südkorea – Nordmazedonien (18:00 Uhr) und Chile – Tunesien (20:30 Uhr) statt. ). abends). .

📺 Free-TV & Streaming: Wer überträgt Deutschland gegen Frankreich?

Die Spiele der diesjährigen Handball-Weltmeisterschaft werden in Deutschland auf verschiedenen Sendern gezeigt. Sie wechseln im Free-TV ARD und ZDF mit übertragenen Spielen. Dies zeigt einen kostenpflichtigen Streaming-Dienst Sportdeutschland.tv alle WM-Spiele. Auch auf Eurosport Sie können einige Handball-WM-Spiele sehen.

Sportdeutschland.tv überträgt alle 112 Spiele der Handball-WM 2023 live und 80 davon exklusiv. Das Ticket für das Turnier kostet 15 Euro.

Alle Spiele mit deutscher Beteiligung sind jedoch im Free-TV zu sehen. ZDF und ARD wechseln sich mit der Übertragung ab.

Auch Lesen :  Geiger glänzt mit Platz vier

Die Übertragung Frankreich – Deutschland am 25. Januar wird live im ZDF übertragen. Das Spiel ist auch in der kostenlosen Live-Übertragung des ZDF zu sehen.

Auch das Viertelfinale Deutschland gegen Frankreich wird im Rahmen des kostenpflichtigen WM-Abos auf Sportdeutschland.tv übertragen.

Eurosport hingegen zeigt das Viertelfinale nicht in Deutschland.

Sendung Frankreich – Deutschland im ZDF: Kommentator, Experten, Start

  • Sendebeginn: 17:45
  • Moderation: Kathryn Müller-Hohenstein
  • Experte: Soren Christophersen
  • Kommentator: Martin Schneider und Markus Baur
  • Die Deutschland-Frankreich-Sendung startet am 25. Januar um 17:45 Uhr im ZDF. Vorberichte und Interviews finden eine Viertelstunde vor Spielbeginn um 18.00 Uhr statt.

    Moderiert wird die Show von Moderatorin Kathryn Müller-Hohenstein. Soren Kristoffersen ist ein Experte neben ihr im Studio.

    Kommentator Frankreich-Deutschland am Mittwoch Martin Schneider. Unterstützt wird er von Co-Kommentator Markus Baur.

    Transfer Deutschland - Norwegen

    Übertragung der WM 2023 im Handball auf sportdeutschland.tv

    Alle 112 Spiele der Handball-WM 2023 sind live auf sportdeutschland.tv zu sehen. Auch das Spiel zwischen Deutschland und Argentinien wird gezeigt.

    ● Das berühmte Kommentatoren-Sextett mit Karsten Petrzyka, Tobias Shimon, Sasha Staat, Mike Thiele, Jari Brugman und Finn-Ole Martins wird während der Übertragung der Handball-Weltmeisterschaft 2023 aktiv sein.

    Auch Lesen :  Schuhbecks Imperium bricht nach Urteil zusammen: „Als Unternehmer gescheitert“

    ● Die deutsche Handball-Legende Stefan Krechschmar und Ex-Nationalspielerin Ina Grossmann sind Experten.

    Startposition mit Wettquoten

    Deutschland hat fünf von sechs Handball-WM-Spielen gewonnen. Team DHB verlor nur das letzte Spiel der Hauptrunde gegen Norwegen.

    Rekordweltmeister Frankreich hingegen hat bisher alle sechs WM-Spiele gewonnen. Mehr noch: Der aktuelle Olympiasieger aus Frankreich gehört zu den Topfavoriten der Wetten auf den Handball-Weltmeister.

    Entsprechend sehen die Wettquoten für dieses Viertelfinalspiel Deutschland-Frankreich aus. Equipe Tricolore geht als haushoher Favorit in die Halle, Deutschland hingegen gilt als klarer Außenseiter.

    Wettquoten für:

    Frankreich – Deutschland

    Quoten ab 25. Januar 2023 06:30 Uhr. Angaben erfolgen ohne Gewähr. 18+ | Geschäftsbedingungen gelten.

    Aktuelle Sportwetten News

    Das könnte Sie auch interessieren:

    Source

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.

    In Verbindung stehende Artikel

    Back to top button