FC Bayern: Nach Modemesse-Trip – Nagelsmann macht Gucci-Gnabry Druck | Sport

Fashion Week mitten in der “Englischen Woche”!

Für Serge Gnabry (27) hieß es am vergangenen Wochenende: Laufen statt laufen Laufsteg. Zwischen dem Spiel in Leipzig am Freitag und dem Spiel in Köln am Dienstag glänzte der Bayern-Star am Feiertag am Sonntag nicht in Shorts – aber er glänzte im seltsamen Outfit bei der Pariser Modewoche.

Auch Lesen :  Vierschanzentournee - DSV-Aufgebot fix: Karl Geiger führt deutsche Mannschaft an

Bayern-Star bei der Fashion Week Gnabris verrückter stylischer Auftritt

Gnabry selbst veröffentlichte viele Fotos von diversen Designer-Shows – immer in unterschiedlicher Kleidung: in Pelzjacke, im Anzug, als buntes Kunstwerk, mit großer Handtasche, mit Seidenschal.

Auch Lesen :  Start voller Selbstzweifel: Belgiens Stars sind alt geworden - Sport
Bayern-Star Serge Gnabry bei der Paris Fashion Week

Bayern-Star Serge Gnabry bei der Paris Fashion Week

Foto: Getty Images

„Gucci-Gnabry“ (der ihm kürzlich eine Gucci-Adidas-Kollektion überreicht hat) ist der größte Modefan unter den Bayern und taucht ab und zu in verrückten Designerstücken auf.

Trotzdem: Eine Reise nach Paris wird nicht von allen begrüßt. Viele Fans kommentierten auf seinen Instagram-Fotos, dass er sich lieber darauf konzentriere, auf dem Platz gute Leistungen zu erbringen.

Natürlich ist das Reisen in den Urlaub nicht verboten, aber Julian Nagelsman (35) sieht das mit anderen Gefühlen.

Ich glaube, dass ein Spieler in seiner Freizeit machen kann, was er will. Im Allgemeinen können Sie als normaler Arbeitgeber Ihren Mitarbeitern nicht sagen, dass sie sonntags um 10 Uhr in die Kirche gehen, um 12 Uhr zu Mittag essen und um 14 Uhr ein Nickerchen machen sollen. Wichtig ist, dass jeder seine Freizeit so gestalten kann, dass er glücklich ist.”

Die Bayern-Profis Serge Gnabry (rechts) und Alfonso Davies (links) haben am Dienstag ihr erstes Heimspiel des Jahres 2023 gegen Köln bestritten.

Die Bayern-Profis Serge Gnabry (rechts) und Alfonso Davies (links) haben am Dienstag ihr erstes Heimspiel des Jahres 2023 gegen Köln bestritten.

Foto: WITTER

Nagelsmann sagt aber auch: Als Trainer muss ich mich gegenüber meinen Chefs für bestimmte Tage rechtfertigen. Warum war der Sonntag frei, warum trainieren wir nicht nach dem 1:1. „Wenn die sozialen Kanäle voller verschiedener Fotos sind, geht die Diskussionskette verloren.“

Nagelsmans klare Botschaft an Gnabari: Es ist wichtig, dass die Antwort direkt vor Ort ist. Wenn Dienstag günstig ist, geht es mir gut. Wenn es nicht passt, ist das für mich ok…”

Alles klar: Es ist lange her, dass man auf dem Spielfeld so viel Genie gesehen hat wie seine Kleidung. Er sollte besser in seinem Trikot gegen Köln gut aussehen.

Wahrheit: Auch Leon Goretzka (27) postete ein Foto mit den Schlagwörtern ‘Fashion Week’ und ‘Paris, France’ – rennt aber von der Couch. Ein ironischer Hinweis auf seinen Freund Gnabari?

Leon Goretzka mit dem Bayern-Pokal auf der Couch

Leon Goretzka mit dem Bayern-Pokal auf dem Sofa

Foto: instagram/leon_goretzka

In Paris will er am 14. Februar noch einmal für Furore sorgen – gegen Messi und nicht bei einer Modenschau…

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button