ARD-Moderatorin Barbara Schöneberger begeistert Fans mit unerwartetem Foto

Barbara Schöneberger bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2022 im Lager 52. Hamburg, 8. September 2022 *** Barbara Schöneberger bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises 2022 im Lager 52 H ...

Barbara Schöneberger moderiert mehrere Sendungen im Fernsehen.Bild: IMAGO/Bild der Zukunft

Ich bin Gerriet

Barbara Schöneberger ist dafür bekannt, im Fernsehen immer für gute Laune zu sorgen. Er ist nie verlegen und demonstriert gekonnt, wie er spontan improvisieren kann. Die Zuschauer können ihre Einsätze in der RTL-Show „Weil sie nicht wissen, was los ist“ oder in einem eigenen Talkshow-Format beim NDR verfolgen. Seit diesem Jahr moderiert er außerdem das ARD-Kultformat „Verstehen Sie Glück?“, das von Guido Cantz moderiert wurde.

Schöneberger hat auf Instagram eine große Community mit über 725.000 Fans. Hier gibt er einen Einblick in seine tägliche Arbeit. Jetzt überraschte sie ihre Fans jedoch mit einem Bild, das vor 24 Jahren aufgenommen wurde.

Auch Lesen :  "Let's Dance"-Juror in Weihnachtsshow von Publikum ausgebuht

Barbara Schöneberger im Vergleich zu einem Bond-Girl

Nun teilt die Moderatorin einen Rekord aus dem Jahr 1998. Genau zu diesem Zeitpunkt startete die 48-Jährige ihre TV-Karriere. Übrigens war er damals Assistent von Elmar Hörig in der Sat.1-Sendung „Bube, Dame, Hörig“. Seinen großen Durchbruch feierte er übrigens 2001 mit der Show „Gift Blondes“. Viele Fans fühlen sich beim Anblick ihres neuen Bildes endgültig an das Format von damals erinnert. Mehr als 11.000 Menschen haben den Schnappschuss bisher geliked.

Auch Lesen :  Nach Kunst-Attacken: So sichern sich Museen jetzt gegen Klima-Kleber | Regional

Ein User meinte prompt: „Granate, damals wie heute.“ „Wie gestern“, kommentierte ein anderer. Viele haben das Gefühl, dass er sich nicht verändert hat. Außerdem wurde Schöneberger auch mit einem Bond-Girl verglichen. “Ist das eine App für einen Bond-Film?” Jemand hat ihn gefragt. So sieht es dieser Follower: “Du wirst als Bond-Girl durchgehen.”

Der TV-Star postete übrigens kurze Zeit später ein altes Bild von sich, das ebenfalls aus dem Jahr 1998 stammt. Sie trug lockige Haare und blickte mit einem Schmollmund an der Kamera vorbei. Auch hier bekam er viel Herz von seiner Community. Ein User meint: „Es ist dein Jahr.“

Auch Lesen :  Kein neues Angebot im Tarifstreit: Durch rbb-Warnstreik Programmausfälle im TV und Radio

Nur wenige Wochen nach dem Tod von Queen Elizabeth II. erschien die fünfte Staffel von „The Crown“ auf Netflix – und wenig überraschend sorgte auch die neue Folge für Kontroversen. Im Fokus steht unter anderem „Gerbang Tampon“, ein pikantes Gespräch zwischen dem damaligen Prinzen und dem jetzigen König Charles III. und seine jetzige Frau Camilla.

Source

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button