34 Prozent Schutz: Siemens Energy mit 17-Prozent-Chance

34 Prozent Schutz
Siemens Energy ist mit 17 Prozent beteiligt

Die Aktien von Siemens Energy sind in den vergangenen Wochen um 60 Prozent gestiegen. Zertifikate mit Cap ermöglichen es Anlegern, auch dann zweistellige Renditen zu erwirtschaften, wenn ein starker Aufwärtstrend ausbleibt.

Der Höchstpreis der Siemens Energy Corporation liegt bei 10,25 Euro. Nach positiven Zahlen für das vierte Quartal erreichte die Aktie 16,38 Euro und lag damit 60 Prozent über dem Jahrestief von Mitte Oktober. Am Ende konnte die Aktie das hohe Niveau jedoch nicht halten.

SiemensEnergie
SiemensEnergie 16.60

Da Siemens Energy mittelfristig zu den Gewinnern der Energiekrise werden könnte, bekräftigten Experten mit einer Kursschätzung von 34 Euro (Berenberg Bank) ihre Kaufempfehlung für die Aktie.

Anlageideen

Obwohl der Kurs der Siemens Energy-Aktie in den letzten sechs Wochen um 60 Prozent gestiegen ist, besteht möglicherweise auch auf dem derzeit hohen Niveau noch die Möglichkeit, mehr Geld zu bekommen. Wer jedoch das Kursrisiko des direkten Aktienkaufs reduzieren und trotzdem eine Rendite im zweistelligen Bereich erzielen möchte, kann als Alternative zum Aktienkauf den Kauf von Anleihen und Caps in Betracht ziehen.

Abgesehen von der Dividendenzahlung ermöglicht der direkte Kauf von Siemens Energy eine gute Rendite, wenn der Aktienkurs steigt. Mit Bonus-Zertifikaten mit und ohne Cap können Anleger nicht nur bei steigenden Aktienkursen, sondern auch bei fallenden oder fallenden Kursen hohe Renditen erzielen.

Wie es funktioniert

Sollte die Siemens Energy-Aktie ab dem Datum der Berücksichtigung des Dokuments die Barriere von 10,50 Euro nicht berühren oder unterschreiten, wird die Anleihe mit Cap am 22. Dezember 2023 mit einer Tilgungsgrenze von 15 Euro zurückgezahlt.

Datenquelle

Das HVB-Finanz-Zertifikat hat einen Cap (ISIN: DE000HC1QFV7) und Aktien von Siemens Energy haben ein finanzielles Level und einen Cap von 15 Euro. Der Cap gibt den maximal ausbezahlten Betrag des Zertifikats an. Die effektive Grenze bis zum Bewertungstag, dem 15. Dezember 2023, beträgt EUR 10,50. Bei einem Kurs von Siemens Energy Limited von 15,88 Euro können Anleger das Zertifikat für 12,77 Euro erwerben.

Gelegenheit

Da die Anwendung jetzt für 12,77 Euro gekauft werden kann, erlaubt sie bis Dezember 2023 eine Rendite von 17,46 % (das entspricht 16,40 Prozent pro Jahr), wenn der Aktienkurs nicht von 33,88 Prozent auf 22,50 Euro oder weniger fällt.

Achtung

Berührt der Kurs von Siemens Energy ab dem Bewertungstag die Barriere von 10,50 EUR und notiert die Aktie am Kurstag unter dem Cap, erhalten Anleger für jedes Buch in ihrem Depot eine Siemens Energy-Aktie . Wird diese Aktie unter 12,77 Euro, dem Kaufpreis des Papiers, verkauft, dann wird das Geld kapitalisiert.

Dieser Artikel ist keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Siemens Energy-Aktien oder Anlageprodukten, die auf Siemens Energy-Aktien basieren. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Source

Auch Lesen :  "Das Schlimmste kommt noch": Firmen fürchten Wirtschaftseinbruch für 2023

Leave a Reply

Your email address will not be published.

In Verbindung stehende Artikel

Back to top button